Messer Restaurierung und Reparatur

Ich repariere und restauriere Eure Messerklingen und Messergriffe

Messer Reparatur und Messer Restaurierung beim Blechernen Alex

blecherner alex repariert gluehendes messer auf amboss

Das kann ich für Euch tun

  • Ich repariere Eure Messer, Äxte, Beile, Griffe bzw. Griffschalen oder Lederscheiden
  • Ich restauriere alte, beschädigte oder verschlissene Klingen oder Lederscheiden
  • Ich versuche den Ursprungszustand so weit es geht wieder herzustellen
  • Nach der Reparatur oder Restaurierung schleife und poliere ich das Objekt selbstverständlich und pflege es abschließend sorgfältig.Mit selber hergestellten Pflegemitteln
  • Ich restauriere auch eure alten Säbel , Messer und Bajonette sowie Bodenfunde – hierzu benötigt man sehr seltenes Material

Warum lohnt sich eine Messerreparatur und was mache ich besser als andere?

Eure Messer-Unikate stecken voller Geschichten

Im Gegensatz zu einem billigen Küchenmesser lohnt sich die Restaurierung Eurer teuren Unikate oder besonderen, geschichtsträchtigen Messer (z.B. Erbstücke). So bewahrt Ihr die Geschichte, die damit in Verbindung steht.

Restaurierung mit besonderen & historischen Materialien

Es wird nur das zum Messer Bau und die Reparatur verwendet was ich mit meinen eigenen Händen fertigen kann. Keine Zukaufteile aus Fernost usw. Alles „Made im Allgäu“. So verwende ich auch bis zu 30.000 Jahre alte (prä-)historische Materialien. Ich freue mich darauf  auch eure alten Messer und Werkzeuge wieder  in den Originalzustand zu versetzen.

Als Messerschmied weiß ich, worauf es ankommt

Ich restauriere oder repariere alles von der Klinge, über den Griff bis zur Lederscheide. Da ich dies alles täglich und selber mit den eigenen Händen anfertige, weiß ich ganz genau, wie diese Dinge mit hoher Qualität gerichtet werden.

So kann eine Restaurierung aussehen:

Umbau eines verrosteten Bajonetts

aus alt mach neu
verrostetes bajonett zeichnung
messerrestaurierung
messer in schmiedeofen glueht
alex restauriert messer amboss
verrostetes bajonett geoelt 1
fertig restauriertes messer
fertig restauriertes bajonett mit lederscheide

Unverbindlich Anfragen - Restaurierung / Reparatur

Damit ich Eure Messer, Lederscheiden etc. restaurieren oder reparieren kann, muss ich genau erfahren, was Ihr euch vorstellt. Zudem müssen wir klären, welche Materialien bei diesem Prozess verwendet werden sollen.

Ihr wollt einem guten Freund oder Familienmitglied mit einer Restaurierung oder Reparatur eines Schatzes eine Freude machen?

Kein Problem – verschenkt einfach einen Geschenkgutschein für meinen Shop und die beschenkte Person kann sich aussuchen, was sie möchte – auch Messer, Schmuck oder Schmiedekurse.

Bei mir bekommst Du auf Wunsch nämlich einen beliebigen Geschenkgutschein.

 

Ansonsten – Schreib mir einfach und lass uns drüber schwätzen!

Schwätz doch direkt mit mir

0162 – 98 55 002

Schreib mir doch!

ballistol pflege messer

Die Messerpflege nach dem Schleifen

Jedes meiner Messer wird nach dem Schleifen gründlich poliert. Danach wird die Klinge gepflegt. Ich verwende hierzu das Universalöl von Ballistol, das konserviert die Klinge super. Ballistol kommt aus Bayern, und passt super zu meiner Vorstellung und Firmenphilosophie, Produkte aus der Region zu verwenden.

Diese Materialien verwende ich zum Schmieden, Reparieren und Restaurieren

Je nach dem, ob Ihr ein Outdoormesser oder Küchenmesser schmiedet, stehen folgende Stahlarten zur Verfügung:

Stahlwahl bei Outdoormessern:

Kohlenstoffstahl, alte Werkzeuge, Hufraspeln, Blattfedern, Geschützrohre aus dem 2. Weltkrieg, Granatsplitter aus beiden Weltkriegen uvm.

Küchenmesser:

hochwertige Kohlenstoffstähle.

Für Eure selbstgeschmiedeten Messer stehen Euch einige wertvolle und seltene Griffmaterialien zur Verfügung.

Messergriffe aus Holz :

Robinie, Eiche, Zwetschge, Mooreiche, Elsbeere, Pfaffenhut, Olive, Walnuss uvm.

Messergriff aus Knochen von:

Rothirsch, Gams, Ziege, Kamel, Rothirschgeweihe

Messergriffe aus von mir stabilisierte Eiszeitknochen von:

Mammut, Riesenhirsch, Edelhirsch, Bison, Pferd und Mammutelfenbein.
Dieses Material ist ca. 30.000 Jahre alt!!

In meinem Kurs nähen Wir zusammen eine schnittfeste Lederscheide für Eure selbst gemachte Klinge.

Dabei habt Ihr die Wahl aus folgendem Lederarten:

Büffelleder, Rindsleder und Störleder

[ ! ] Wichtige Informationen zu Reparatur und Restaurierung

  • Ich kann nicht nur Messer restaurieren / reparieren, sondern auch Äxte, Beile, Lederscheiden, Werkzeuge uvm. – frag einfach nach!
  • Da ich nicht weiß, in welchem Ausganszustand sich Eure Messer etc. befinden, kann ich keine wirkliche Garantie auf die Restaurierung oder Reparatur geben. Jedes Stück ist einzigartig und wird auch so behandelt!
  • Eine persönliche Absprache mit mir ist unbedingt notwendig. Schließlich habt Ihr ja auch eine genaue Vorstellung davon, wie es am Ende aussehen muss.

So, jetzt wisst Ihr Bescheid!

whatsapp blecherner alex

Du hast Fragen zu Reparatur oder Restaurierung?


Dann frag mich doch schnell über WhatsApp ! Einfach die Nummer anklicken und es geht los.

 

+49 (0) 162 98 55 002

Das ist noch nicht alles!

Ich restauriere nicht nur Messer, Beile, Äxte, Lederscheiden und co.

Ich schmiede diese auch selbst und biete Kurse im Messerschmieden an. Schaut Euch doch mal alles an!

 

Schau doch mal in den sozialen Medien vorbei

Hier berichte ich nicht nur über meine Kurse, sondern biete auch meine neuesten Messer und Schmuck zum Verkauf an.