Deswegen nur beim „Blechernen Alex“

Meine Kurse richten sich an besondere Menschen, sie werden im Tageskurs mit 2 Personen abgehalten, ab 3 Personen geht das nur in zwei Tagen, die maximale Teilnehmerzahl sind 4 Personen! Nur so ist gewährleistet das ich für jeden Teilnehmer die angemessene Zeit habe. Ich möchte mich abheben! Geht zusammen mit mir auf eine spirituelle Reise zu eurem Wunschmesser, ich freue mich auf euch!!!
Ich stelle keine Damastmesser her, bei mir liegt der Schwerpunkt auf historische und besondere und seltene Stähle, und auf harter körperlicher Handarbeit! Ich unterstütze jeden Teilnehmer wie er es braucht, und eine Gurke hat die Werkstatt noch nicht verlassen.
Vertraut mir und etwas wundervolles wird entstehen!!!

Die Kurse richten sich an alle die ein handwerklich von Hand gefertigtes Messer zu schätzen wissen. Ob Naturbursche oder Frau, Pfadfinder, Buschcrafter, Köche usw. Ihr seid alle bei mir willkommen! Am schönsten ist es wenn ihr offen zu mir kommt, so kann etwas wundervolles entstehen. Macht euch nicht zu viel Gedanken wie das Messer genau auf den Milimeter aussehen soll! Oft ensteht es während der Materialauswahl das ihr euer Wunschmesser vor euren Augen habt, und dann vertraut mir und es wird gut werden!

Begebt euch mit mir auf Spirituelle Weise auf den Weg zu eurem Messer- Unikat, es wird euch gefallen!


Meine Messer sind wie ich, archaisch, roh und mit Ecken und Kanten, aber perfekt für den Zweck für den sie gemacht sind!!!

Ob zur Jagd, zum Kochen, Schnitzen, Wandern, Grillen, Holz hacken oder was auch immer.

Dadurch, dass ich das nur mit maximal 2 Personen im Tageskurs und maximal 3 Personen im 2- Tageskurs arbeite, habe ich für jeden einzelnen
die erforderliche Zeit. Das ist mir sehr wichtig. Meine Kurse sind ganz klein und sehr persönlich!

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt nicht im stundenlangen zurecht polieren der Klinge, sondern im Zusammenspiel der verschiedenen organischen Materialien, mir ist es wichtig das die Ganzheit meines Schaffens rüber kommt. Ihr erfahrt viel über die verschiedenen Materialien wie: Knochen und deren Behandlung, Holz, Fossilie Materialien und deren Stabilisierung und die verschiedensten Stähle, von der Hufraspel, Kugellager usw. bis hin zum Geschützrohr aus den beiden Weltkriegen bis zur heutigen Zeit.Wer mit mir sein Messer erschaffen hat, der hat ein Kunstwerk das er nicht überall bekommt.

Zu 100% von Hand gefertigt, von der Klinge über den Griff bis hin zur handvernähten Lederscheide.
Ohne Lufthammer und Co, durch Eure Muskelkraft und Euer Geschick entsteht Euer eigenes Messer,
in dem Eure ganze Energie und Kraft steckt. Ein Stück von Euch lebt in diesem Messer, es ist zu Eurem eigenen Messer
geworden, ein Teil von Euch. Ein Messer mit Ecken und Kanten, so wie wir alle selber sind, eben nicht perfekt.
Mit Charakter und einer Ausstrahlung die einmalig ist!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wir gestalten zusammen Euer Messerunikat, welches auch in einem oder in 2 Tagen
gefertigt werden kann. Der Schwerpunkt meiner Kurse zielt auf das Zusammenspiel der verschiedensten organischen Materialien miteinander.
Die meisten Kursteilnehmer bisher hatten immer Bedenken, ob sie das in der Zeit hinbekommen, aber mit meiner Erfahrung und Eurem Vertrauen in mich wird etwas wundervolles entstehen, und es wird Euer Leben bereichern.

Ich verhelfe Euch zu Eurem ganz eigenen und sehr speziellen Messerunikat, das für den Zweck für den es erbaut wurde 100% passt!
Ein ehrliches Messer nach alter Weise von Hand hergestellt. Mit ehrenvoll behandelten überwiegend regionalen Materialien.
Das macht mein Schaffen aus; Naturnahes Arbeiten, Spiritualität, so wenig wie möglich wegschmeißen und Ehrlichkeit!!!

LIEBE, HERZ UND LEIDENSCHAFT SIND MEIN ANTRIEB
Ich freue mich auf Euch, Der Blecherne Alex

Fassen wir kurz zusammen:
Keine Klingenrohlinge die am Bandschleifer in Form geschliffen werden! Eure Klingen werden per Hand in Form geschmiedet, die Schneide
wird auf ca. 1mm ausgeschmiedet. Die Klinge wird vor Ort gehärtet und angelassen.
Ihr wählt alle Materialien bei mir vor Ort aus, je nach Euren Wünschen und der momentanen Stimmung!
Ob Holz, Knochen, Horn usw., Ihr werdet für Euch das richtige finden. Auch das Leder für Eure Lederscheide wählt Ihr dann selber aus und näht
Eure Lederscheide dann von Hand.
Beim Stahl könnt Ihr auswählen zwischen den verschiedensten Monostählen wie:
Kohlenstoffstähle, Kugellagerstähle, Werkzeugstähle, Hufraspeln und Feilen, Kettenbolzen vom Bergepanzer M88, Raupenschlepper Ost, Tiger, Panzerwagen IV, T34, Kanonenrohr vom Leo1 T34 uvm.

Ihr werdet komplett verpflegt, es gibt von meiner Frau selbst gekochtes deftiges Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Getränke!!! Auf Essenswünsche wird eingegangen solange wir es wissen!

Die Kurse beginnen immer um 8 Uhr und enden wenn die Messer komplett fertig sind.
Zuerst lernen wir uns erstmal kennen. Die Griffmaterialien und das Klingenmaterial wird ausgesucht, und der Messertyp wird gob festgelegt. Als erstes fertigt ihr zur Übung aus einem Baustahl- Rundling ein Messerrohling, denn ihr natürlich behalten könnt und euch zu Hause ein einfaches Messer bauen könnt!
Wenn ihr das geschafft habt, dann gehts an die richtige Klinge aus eurem Wunschstahl, Da wird es dann richtig abgehen und ihr seht das Stahl nicht gleich Stahl ist. In euren fertigen Rohling werden dann auch eure Initialen eingebracht. Dann wird die Klinge von euch selber gehärtet. Danach muss sie angelassen werden damit sie zäh wird. In dieser Zeit essen wir gemeinsam Mittag. Danach wird der vorbereite Griff mit der Klinge fest verbunden, und verschliffen und behandelt. Dann fertige ich mit euch die Pappschablone für die Lederscheiden. Diese werdet ihr dann zusammen mit meiner Frau fertigen und von Hand vernähen. In dieser Zeit bringe ich eure Messer aus Ultra- Schärfe.Wenn die Scheiden fertig sind werden sie gewässert und exakt an die Messer angepasst. Dann sind eure Messer fertig, und ihr seid um eine tolle Erfahrung reicher! Zwischen durch gibt es natürlich noch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Euer Blecherne Alex

 

Melde Dich HIER zum Kurs an.

whatsapp blecherner alex

Du hast Fragen zu meinen Messerschmiedekursen?


Dann frag mich doch schnell über WhatsApp ! Einfach die Nummer anklicken und es geht los.

 

+49 (0) 162 98 55 002