Deswegen nur beim Blechernen Alex

Meine Messer sind wie ich, archaisch, roh und mit Ecken und Kanten, aber perfekt für den Zweck für den sie gemacht sind!!!

Ob zur Jagd, zum Kochen, Schnitzen, Wandern, Grillen, Holz hacken oder was auch immer.

Dadurch, dass ich das nur mit maximal 2 Personen im Tageskurs und maximal 3 Personen im 2- Tageskurs arbeite, habe ich für jeden einzelnen
die erforderliche Zeit. Das ist mir sehr wichtig. Meine Kurse sind ganz klein und sehr persönlich!

Zu 100% von Hand gefertigt, von der Klinge über den Griff bis hin zur handvernähten Lederscheide.
Ohne Lufthammer und Co, durch Eure Muskelkraft und Euer Geschick entsteht Euer eigenes Messer,
in dem Eure ganze Energie und Kraft steckt. Ein Stück von Euch lebt in diesem Messer, es ist zu Eurem eigenen Messer
geworden, ein Teil von Euch. Ein Messer mit Ecken und Kanten, so wie wir alle selber sind, eben nicht perfekt.
Mit Charakter und einer Ausstrahlung die einmalig ist!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wir gestalten zusammen Euer Messerunikat, welches auch in einem oder in 2 Tagen
gefertigt werden kann. Der Schwerpunkt meiner Kurse zielt auf das Zusammenspiel der verschiedensten organischen Materialien miteinander.
Die meisten Kursteilnehmer bisher hatten immer Bedenken, ob sie das in der Zeit hinbekommen, aber mit meiner Erfahrung und Eurem Vertrauen in mich wird etwas wundervolles entstehen, und es wird Euer Leben bereichern.

Ich verhelfe Euch zu Eurem ganz eigenen und sehr speziellen Messerunikat, das für den Zweck für den es erbaut wurde 100% passt!
Ein ehrliches Messer nach alter Weise von Hand hergestellt. Mit ehrenvoll behandelten überwiegend regionalen Materialien.
Das macht mein Schaffen aus; Naturnahes Arbeiten, Spiritualität, so wenig wie möglich wegschmeißen und Ehrlichkeit!!!

LIEBE, HERZ UND LEIDENSCHAFT SIND MEIN ANTRIEB

Ich freue mich auf Euch, Der Blecherne Alex

Fassen wir kurz zusammen:
Keine Klingenrohlinge die am Bandschleifer in Form geschliffen werden! Eure Klingen werden per Hand in Form geschmiedet, die Schneide
wird auf ca. 1mm ausgeschmiedet. Die Klinge wird vor Ort gehärtet und angelassen.
Ihr wählt alle Materialien bei mir vor Ort aus, je nach Euren Wünschen und der momentanen Stimmung!
Ob Holz, Knochen, Horn usw., Ihr werdet für Euch das richtige finden. Auch das Leder für Eure Lederscheide wählt Ihr dann selber aus und näht
Eure Lederscheide dann von Hand.
Beim Stahl könnt Ihr auswählen zwischen den verschiedensten Monostählen wie:
Kohlenstoffstähle, Kugellagerstähle, Werkzeugstähle, Hufraspeln und Feilen, Kettenbolzen vom Bergepanzer und Kanonenrohr vom Leo1.


SO IST DER WERDEGANG EINES KÜCHEMESSERS!