Messerkurs

Dem Alltag entfliehen und etwas sinnvolles machen! Was für die Ewigkeit, das ihr mit meiner Hilfe selber hergestellt habt.

Mit Materialien, die ehrenvoll behandelt und nicht achtlos irgendwo bezogen wurden. Als Geschenk oder auch einfach für einen selber!!
Ihr schmiedet mit meiner Hilfe Euer eigenes kunstvolles Messerunikat. Ihr geht mit einem kompletten gebrauchsfertigen Messer nach Hause!
Die Klinge aus den verschiedensten Monostählen, mit den erlesensten Griffmaterialien aus Knochen, Holz oder Geweih, die ich in den Jahren zusammengetragen habe.

Pflanzlich gegerbte Leder aus der Region, auch heimisches Störleder aus Zuchten habe ich im Sortiment, gegerbt mit Weide und Kastanie.
Ihr schmiedet nicht einfach nur ein Messer, Ihr erfahrt auch viel über Materialien und deren Gewinnung bzw. Bearbeitung. Über meine Vorstellung von ehrenvollen
Umgang mit ihnen und im Einklang mit der Natur.
Hier liegt der Schwerpunkt meines Wirkens!!!

Als Einzel- oder Doppelkurs in einem Tag 10-12 Stunden.
3-4 Personen im 2 Tageskurs.

Mit inbegriffen sind alle Materialien, die wir ausgemacht haben und Verpflegung. Preise können nur im persönlichen Telefonat ermittelt werden, denn es gibt unendliche Möglichkeiten!!

Keine Rambomesser bzw. verdeckte Messer oder Faustmesser. Und keine Kopien anderer Künstler!!!

In der Unterrubrik Kosten, Zahlung, Übernachtung könnt ihr die Konditionen sehen!

AUCH EUER EIGENES SCHMUCK-UNIKAT KÖNNT IHR MIT MEINER HILFE FERTIGEN!!!

Schaut Euch bitte das Video an. Hier könnt Ihr schon einiges erfahren von den Materialien und meiner Einstellung dazu.
Ich freue mich auf Euch!
Wenn Ihr ganz runter scrollt, könnt Ihr ein paar Kommentare zu meinen Kursen lesen und natürlich auch einen Kommentar schreiben!!!

DER BLECHERNE ALEX

 

1 Tages- Kurs mit Markus. Ein Sackmesser für die Lederhose ist entstanden für das kurzerhand sogar die heißgeliebte Lederhose
umgearbeitet wurde. Klinge aus alter Hufraspel, Griff aus Abwurfstange vom Rothirsch und Rinderknochen.
Lederscheide aus Rindsleder.

1 Tages- Kurs mit Günter. ein super Messer ist dabei entstanden!
Klinge aus Hufraspel. Griff aus Birnenwurzelholz mit Schmiedebronze.
Lederscheide aus Büffelleder.

1 Tages- Kurs mit Sebastian und Benedikt. War sehr schön mit euch!
Klingen aus Wolfram und Kohlenstoffstahl. Griffe aus Apfel mit Mooreiche, Schmiedebronze und Mooreiche mit Hirschknochen, Hirschhuf
und eingelegter Knochenplatte mit Scrimshaw. Beide Lederscheiden aus Büffelleder.

1 Tages- Kurs mit Vater und Sohn! War echt schön mit euch!
Klingen aus alter Hufraspel und Kohlenstoff- Stahl. Griffe aus Mooreiche und Olive mit Schmiedebronze.
Lederscheiden aus Büffel und Rinderleder.


1 Tages- Kurs mit Dennis und Heiko! Der Tag war ein Fest!

Klingen aus Mangan und Kugellagerstahl. Griffe aus Mooreiche und Olive mit Schmiedebronze.
Lederscheiden aus Büffel und Rinder- Leder.

1 Tages- Kurs mit Werner und Rolf! War ein super Tag!!!
Klingen aus Wolframstahl und Kohenstoffstahl. Griffe aus Mooreiche mit Schmiedebronze.
Lederscheiden aus Büffelleder.

2 Tages- Kurs mit Frank, Andi und Wolfram! Der Kurs war ein Feuerwerk!!!
Klingen aus Feile ( vom Andi selber mitgebracht) und Kohlenstoffstahl. Griffe aus Mooreiche, Zwetschge und Abwurstange mit Schmiedebronze,
Lederscheiden aus Büffel und Störleder.

1 Tägiger Messerkurs mit Marcel!
Klinge aus Wolframstahl. Griff aus Olive mit Schmiedebronze.
Lederscheide aus super weichem 4mm Büffelleder.

1 tägiger Messerkurs mit Geschwistern!
Klingen aus Hufraspel und Kohlenstoff- Stahl. Griff aus Olive und Hirschfussknochen mit Kamelsohle.

Lederscheiden aus braunem Büffelleder und Rinderleder mit Krokodilprägung.

1 tägiger Messerkurs mit Günter!
Klinge aus Kugellager- Stahl. Griff aus Mooreiche mit Rinderknochen.
Lederscheide aus schwarzem Büffelleder.

1 tägiger Messerkurs mit Armin!
Klinge aus Kohlenstoffstahl. Griff aus Zwetschge mit Schafsknochen und Zwinge aus Schmiedebronze.
Lederscheide mit Gürtelschlaufe aus braunem Büffelleder.

1 tägiger Messerkurs mit Matthias und Christian!
Klingen aus Wolframstahl. Griffe aus Kamelknochen mit Kamel- Schwielensohle und Mooreiche,
und Fußknochen vom Rothirsch mit Mooreiche. Scheiden aus Büffelleder und Störleder.

1 tägiger Messerkurs mit Jonas!
Klinge aus Kohlenstoffstahl. Griff aus Rothirschgeweih mit Zwinge aus Schmiedebronze.
Lederscheide mit Gürtelschlaufe aus Büffelleder.

1 tägiger Messerkurs mit Florian und Patrick!
Klingen aus verschiedenen Kohlenstoff- Stählen. Griffe aus Rothirschgeweih und Fußknochen vom Hirsch.
In Verbindung mit Schmiedebronze und Thujawurzel. 
Lederscheiden aus Büffelleder.

1 tägiger Messerkurs mit Kevin!
Klinge aus Wolframstahl mit Griff aus Walnuss mit Zwinge aus Schmiedebronze.
Die Lederscheide mit Gürtelschlaufe ist aus Rohhaut, bezogen mit feinstem Störleder.
Ein wunderbares Messer ist das geworden!

1 tägiger Messerkurs mit Marcel und Tobi!
Klingen aus Suminagashi- Stahl, Griffe aus Rothirschgeweih und Walnuss mit Abschluss aus Schmiedebronze.
Lederscheiden aus pflanzlich gegerbtem  Fettleder.

1 tägiger Messerkurs mit Johannes und Rudi!
Klingen aus alter Hufraspel und Wolframstahl, Griff aus Rothirschgeweih mit Thujawurzel und Schwarznuss. Hirschknochen mit Mooreiche und Schmiedebronze.
Lederscheiden aus Büffelleder (schwarz) und braunem Fettleder.

1 tägiger Einzelkurs mit Alexander.
Sax  aus Hufraspel mit Griff vom Rothirsch und Schmiedebronze. Lederscheide zum quer tragen aus Fettleder.

1 tägiger Einzelkurs mit Sebastian!
Klinge aus Schwedenstahl mit Griffschalen aus Mooreiche und Schmiedebronzeabschluss. Lederscheide aus Fettleder mit Gürtelschlaufe.

1 tägiger Messerkurs mit Paul und Hans!
Klingen aus alten Hufraspeln. Griffe aus Rothirschgeweih und Olivenholz.
Lederscheiden aus geflammten Leder.

2 tägiger Messerkurs mit dem Vater, Tochter und Sohn!
Klingen aus alten Hufraspeln und Suminagashi- Stahl. Griffe aus Widderhorn und Olivenholz.
Scheiden aus Fett-Leder und geflammten Leder.

Messerkurs mit Marco!
Klinge aus Japanstahl und Griff aus Horn. Lederscheide aus geflammtem Rindsleder. Mit Scrimshaw-Initialien des Besitzers.

      
      

36 Replies to “Messerkurs”

  1. Genial!
    Hab den Messerkurs meinem Bruder zu seinem 30. Geburtstag geschenkt! Ein absolut toller Tag, mega viel gelernt und dabei auch noch zwei einzigartige Kunstwerke erschaffen. Bei viel Konzentration gepaart mit massig Spaß vergisst man schnell alles Andere um einen herum. Würde ich jedem bedingungslos weiterempfehlen!
    Danke für das einmalige Erlebnis Alex!

  2. Habe den Kurs zu Weihnachten geschenkt bekommen. Zu erleben wie viele einzelne Schritte von der groben Planung bis zum fertigen Messer notwendig sind war beeindruckend. Wir haben viel über das Handwerk und den nachhaltigen Umgang mit den verschiedenen Materialien gelernt. Nicht zu vergessen daß unsere Gastgeber sehr geduldig, entspannt und trotz Krankheit beim Alex Vollgas dabei waren. Hier gibt es echte Leidenschaft und Wissen in einem sehr familiären Umfeld. Möchte mein Messer nicht mehr missen.

  3. Servus, ich habe den Kurs von der denkbar besten Schwester geschenkt bekommen. Neben zwei lustigen und lehrreichen Tagen als Erinnerung, durften wir auch 3 wunderbare Einzelstücke mit nach Hause nehmen. Ob Handwerker oder nicht, Alex erschafft mit jedem ein für sich perfektes Unikat. Danke dafür 🙂

    1. Ich hab den Kurs dem besten Bruder und dem besten Papa geschenkt – und wollte natürlich auch mitmachen! Es waren zwei phantastische Tage, die riesen Spaß gemacht haben. Haben viel gelernt und 3 völlig unterschiedliche Messer hergestellt – jedes für sich wunderschön! Bin sehr stolz auf mein Unikat.
      Danke, Alex und Elke, für das unvergessliche Wochenende!!

  4. Jeder ist seines Glückes Schmied! Es war ein echtes Erlebnis sein eigenes Messer zu schmieden. Ein eigenes Unikat zu fertigen das es so nur einmal gibt. Ich bin Alex und Elke dannkbar für den lehrreichen Tag. Hier wird Naturverbundenheit gelebt und geliebt. Jeder Zeit wieder!

  5. Habe den Kurs zum Geburtstag geschenkt bekommen –> ein unvergesslicher Tag

    Hat mega Spaß gemacht. Es war sehr interessant die Schritte bis zum fertigen Messer kennen zu lernen, bin immer noch begeistert von den beiden entstandenen Messern und den genähten Scheiden.

    Danke dafür, Alex! Und auch danke für die super Verpflegung, es war sehe gemütlich bei euch.

    Den Kurs kann man jedenfalls nur weiterempfehlen!

  6. Ich stimme den vorherigen Kommentaren vollkommen zu.
    Auch ich habe ein sehr schönes und vor allem stabiles Messer durch Alex’s Hilfe bekommen.
    Habe reich an Erfahrungen gewonnen was die Herstellung, Materialien und den Umgang betrifft.
    Großes Lob dafür, das du dich so für die Umwelt bzw die Tiere kümmerst was das anschaffen oder die Gewinnung der Materialien betrifft
    ( alles aus der Umgebung..nichts wird weggeschmissen )

    Grüße meinerseits
    Marco

  7. Hallo zusammen,
    ich hatte Alex bezüglich eines Schnitzmessers kontaktiert. Nach einem Telefonat hat er gleich einen Entwurf gezeichnet und die Materialien für Klinge (Wolframstahl) Griff (Rothirschgeweih) und Scheide mit angefügt. Das Messer, welches dann final entstanden ist, hat meine Erwartungen weit übertroffen. Der Griff liegt sehr gut in der Hand und die Klinge schneidet super durchs Holz (bisher Buchsbaum, Nussbaum und Mirabellenholz getestet).
    Vielen Dank für so ein tolles Werkzeug. Das nächste Messer fertigen wir zusammen in einem deiner Kurse an.
    LG Yannik

  8. Habe den Kurs von meiner Frau bekommen. War ein toller und interessanter Tag an dem ein sehr schönes Messer entstanden ist. Kann man nur empfehlen den Kurs.

  9. Ich habe den Kurs von meinen Eltern bekommen um mir gewissermaßen ein Kindheitstraum zu erfüllen. Ich habe mega viel gelernt und das Messer ist auch exzellent geworden.
    Kann den Kurs nur empfehlen.
    Vielen Dank Alex

  10. Lieber Alex,

    …ich musste erst 50 Jahre alt werden, um mein erstes Messer anfertigen zu können – aber das Warten hat sich gelohnt!
    Ein einzigartiges Messer ist entstanden, das mich für den Rest des Lebens begleiten wird.
    ….und mich immer an einen wunderbaren Tag in herzlicher Atmosphäre mit tollen Menschen, greifbarer Handwerkskunst, viele gemeinsame Gesprächsthemen und -nicht zu vergessen- Elke s Kochkunst erinnern wird!!!
    Danke für alles!!
    Die besten Grüße
    Armin

  11. Lieber Alex,

    es war ein toller Tag, ich habe mich bei Euch sehr wohl gefühlt, obwohl ich am Anfang keine genaue Vorstellung hatte, ist ein tolles Messer entstanden. Man schätzt Dinge die man selber gemacht hat ganz anders. Die Arbeit mit den verschiedenen Materialien war sehr interessant. Vielen Dank auch an Elke für die gute Bewirtung.

    Danke für den großartigen Tag
    Liebe Grüße Günter

    1. Alle Messer in der Rubrik vorrätige Messer stehen zum Verkauf!
      Einfach durchblättern, da werden sie bestimmt fündig!
      Auf dem Pc unter Messer+ Beile dann vorrätige Messer, auf dem Handy auf das Menü Symbol und dann auf vorrätige Messer.
      Viel Erfolg!

  12. Letztes Wochenende habe ich mir meinen langen gehegten Wunsch erfüllt und mein eigenes Messer geschmiedet. Ziel war ein gutes Alltagsmesser, das aber doch irgendwie außergewöhnlich ist.

    Mit unserem Schmied Alex ist das hervorragend gelungen, genau so wie ich es wollte mit superscharfer Klinge, wunderschönem Griff aus Mooreiche und einer Messerscheide aus Störleder. Scharf und wunderschön.

    Danke Alex, für Dein tolles Konzept mit allem drum und dran. Wahnsinnig viel Spass, viel gelernt, gut gegessen und eben auch mit einem starken Ergebnis!

    Ich komme nochmal zum Schmieden des tollen Küchenhackmesser !

    Viele Grüße
    Frank

  13. Was für ein wahnsinns Tag!!
    Wenn zwei Kumpels von jemandem wie Alex mit soviel Begeisterung für sein Tun empfangen werden, kann nix schiefgehen! Angefangen bei der Auswahl von Leder und Griffmaterial, bis zum Stahl, haben wir ehrlich erfahren, was woher stammt und am besten zusammen passt. Als Laien in die Kunst des Schmiedens eingeweiht zu werden hat schon was, Mega! Die fertigen Messer sind der Hammer. Vielen Dank Elke (Verpfelegung war klasse) und Alex, das war ein Messerkurs mit Familienanschluss! Wir kommen bestimmt nochmal, Rolf und Werner

  14. Ich habe den Kurs zum 50. Geburtstag geschenkt bekommen . Zusammen mit meinem Sohn ging es dann los. Es war schon immer ein Traum von mir bei der Herstellung eines solchen Kunstwerkes mitzuwirken.
    Der ganze Kurs war von Anfang bis zum Ende spannend und hat echt Super viel Spaß gemacht.
    Mir kam das ganze vor wie ein Besuch bei Freunden bei dem man Metall schmieden und das arbeiten mit Leder lernt. Nebenbei das leckere Mittagessen und später sogar noch Kuchen. Am Ende nimmt man das fertige Messer mit nach Hause und hat zwei sehr sympathische Menschen kennengelernt.
    Ich würde sagen das war ein Tag wie man sich das wünscht !
    Wir werden auf alle Fälle Wiederholungstäter und können es nur empfehlen .

    Vielen Dank an euch Alex und Elke

    1. Ja, das kann ich nur zurück geben. Ich bin jedes mal total happy wenn jemand zufrieden den Kurs verlässt.
      Auch uns hat es Spaß gemacht mit euch beiden!

  15. Der Kurs war für mich und meinen Bruder, ein echtes Erlebnis.
    Ein Tag voller toller Eindrücke, wie ein Messer entsteht und woher die Materialien kommen, wissen wir nun ganz genau.

    Dank der geduldigen Anleitung durch Alex & Elke und ihr können entstanden tolle Messer die wir nun jeden Tag benutzen dürfen.

    1. Auch für uns war es ein toller Tag. Ihr seid schon zwei super Brüder. Bleibt wie ihr seid!
      Es ist auch für uns immer was ganz besonderes so ein Kurs. Wenn dann zwei zufriedene Menschen den Kurs verlassen ist das immer ein tolles Gefühl.
      Danke euch dafür.

  16. Hallo Alex, ich habe den Messerkurs von meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen; sie sagte, es gäbe einige Angebote im Netz zu finden, aber die website dieses Blechernen Alex hätte sie am meisten angesprochen und das kann ich nur bestätigen. Es war toll und lehrreich mit Dir zu arbeiten, Du hast gut angeleitet und hast mir mit Deiner unterstützenden Art zu einem Messer verholfen, das ich so niemals hätte planen können und das ein echt tolles Exemplar geworden ist. Gerade seine Unperfektheit macht es zu etwas Besonderem. Vielen Dank. Günther

    1. Lieber Günther,
      Das kann ich nur bestätigen, war ein schöner Tag mit Dir. Der Griff aus Birnenholzwurzel entpuppte sich als etwas tricky, aber dann hat es ja doch geklappt!
      Aber dafür hast du jetzt etwas ganz rares und besonderes, und in Verbindung mit der alten Hufraspelklinge kommt er richtig zur Geltung!
      Das heißt: alles richtig gemacht!!
      Genau das ist das Ziel meiner Kurse, eben ganz besondere Unikate zu schaffen, das ist uns gemeinsam gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.